Yahoo Suche
Geben Sie hier Ihre Suchbegriffe ein  
 
 

Übersicht: Kurzbeschreibungen

Wichtige Änderungen, die sich auf Ihre Anzeigen auswirken

Übersicht

  1. Beim Erstellen oder Ändern einer Anzeige müssen Kurzbeschreibungen jetzt angegeben werden.



    Ausführliche Beschreibungen sind optional. Aktuell gibt es zwei Optionen für Anzeigenbeschreibungen: Ausführliche Beschreibungen (bis zu 250 Zeichen) und Kurzbeschreibungen (maximal 70 Zeichen).


  2. Wenn Sie nur ausführliche Beschreibungen verfassen, kann es vorkommen, dass Ihre Anzeige auf 70 Zeichen gekürzt wird (je nach der Implementierung unserer Partnerwebsite), wodurch möglicherweise wichtige Informationen verloren gehen und die Wirkung der Anzeige beeinträchtigt wird. Wir empfehlen Ihnen, für jede vorhandene Anzeige eine Kurzbeschreibung zu verfassen, um zu gewährleisten, dass die wichtigsten Informationen bei jeder Auslieferung enthalten sind.

Was hat sich geändert?



Für alle neuen oder geänderten Anzeigen:
  • Kurzbeschreibungen (maximal 70 Zeichen) sind jetzt für alle Anzeigen Pflicht.
  • Angezeigte URLs dürfen maximal 250 Zeichen enthalten.
  • Titel sind weiterhin auf eine Länge von 60 Zeichen begrenzt.
So ändern Sie Ihre Anzeige



So fügen Sie eine Kurzbeschreibung zu einer oder mehreren Anzeigen hinzu:
  1. Melden Sie sich in Ihrem Konto an.
  2. Klicken Sie auf den Reiter "Kampagnen".
  3. Klicken Sie auf die Kampagne, welche die zu ändernde(n) Anzeige(n) enthält.
  4. Klicken Sie auf die Anzeigengruppe, welche die zu ändernde(n) Anzeige(n) enthält.
  5. Klicken Sie auf den Reiter „Anzeigen“.
  6. Klicken Sie auf den Namen der Anzeige, die Sie ändern möchten.
  7. Verfassen Sie eine Kurzbeschreibung im angegebenen Feld.
  8. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Änderungen speichern".
Hinweis:
  • Wenn in Ihrem Konto die Funktion „Kampagnen importieren“ unterstützt wird und Sie Änderungen an einer großen Zahl von Anzeigen vornehmen möchten, sollten Sie diese Funktion verwenden. So können Sie Ihre Änderungen in einer Tabelle vornehmen und diese dann zur redaktionellen Prüfung hochladen.
  • Wenn Sie eine externe Anwendung einsetzen oder Ihre Yahoo Search Marketing Kampagnen von einer Agentur verwalten lassen, können Sie Ihre Anzeigen auch weiterhin mit dieser Anwendung bzw. von dieser Agentur bearbeiten lassen.

Tipps und optimale Vorgehensweisen

  1. Halten Sie unsere Redaktionellen Richtlinien ein.



    Indem Sie unsere Redaktionellen Richtlinien befolgen, werden Ihre Anzeigen schneller online geschaltet, und Sie erzielen bessere Gesamtergebnisse.




  2. Nutzen Sie Anzeigentests, um die Performance der Kurzbeschreibungen zu testen.



    Anzeigentests (auch A/B-Tests genannt) bieten Ihnen die Möglichkeit, verschiedene Versionen einer Anzeige abwechselnd auszuliefern, um herauszufinden, welche Version am meisten potenzielle Kunden auf Ihre Website zieht. Um den Test zu starten, erstellen Sie einfach mehrere Anzeigen in jeder Anzeigengruppe. Anhand der Berichte können Sie ermitteln, welche Anzeigen bessere Leistungen erbringen*, und mithilfe dieser Informationen können Sie das Ranking Ihrer Anzeigen verbessern.




  3. Nutzen Sie die Funktion „Suchbegriff einfügen“, um die Wirksamkeit von Anzeigen zu steigern.



    Untersuchungen haben gezeigt, dass die Qualität von Anzeigen, die den Suchbegriff sowohl im Titel als auch in der Beschreibung enthalten, als höher empfunden wird. Verwenden Sie die Funktion Suchbegriff einfügen beim Bearbeiten Ihrer Anzeigen, um den Suchbegriff automatisch in den Titel und/oder die Beschreibung der Anzeige einzufügen.
* Basierend auf der normalisierten Klickrate.

Bitte helfen Sie uns, diese Informationen so wertvoll wie möglich für Sie zu machen. Hat Ihnen diese Seite geholfen?

Ja   Nein
Copyright © 2014 Yahoo. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum - Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen - Jobs - Presse - Geschäftsbedingungen - Urheberrechtsvermerk - Patentschutz